Einblicke

Mit der Gründung des Abschleppunternehmens Autohilfe Thüringen Brömme GmbH wagt Siegfried Brömme 1990 den Start in eine neue Branche. Bereits ein Jahr später führt er zusätzlich zum Abschleppdienst den Kfz-Service ein. Seit 1992 ist die AHT nicht nur Unfall- und Pannendienst des ACE und anderer Schutzbriefversicherungen, sondern bietet zudem einen 24h-Notfall-Service, der neben Reparaturen auch die Vermittlung von Mietwagen miteinschließt. Im gleichen Jahr erwächst die Initiative zu einer freien Werkstatt.

Fortan entwickelt sich die Autohilfe Thüringen zu einem vielseitigen, kompetenten und leistungsfähigen familiengeführten Unternehmen. Mit dem ersten Auszubildenden zum Kfz-Mechaniker 1997 erwirbt die AHT die Qualifikation zum anerkannten Ausbildungsbetrieb. Zudem arbeitet das Unternehmen stets mit Rücksicht auf unsere Umwelt und ist somit Fachbetrieb nach §52 KRWG (Kreislaufwirtschafts-Abfallgesetz) und §19 LWHG (Wasserhaushaltsgesetz). Im Jahr 2002 bringt Sohn Christian Brömme frischen Wind, neue Ideen und Fachkompetenz als Mechaniker mit in das Familienunternehmen ein. Er sichert als Meister des Kfz-Handwerks (2012) und künftiger Nachfolger das Bestehen der Autohilfe Thüringen Brömme GmbH.
Wir sind für Sie da
Team Autohilfe Thüringen
© Autohilfe Thüringen Brömme GmbH 2013                    Kontakt  |  Impressum  |  Haftungsausschluss